7-Mila

Datum: 17.02.2019 Veranstaltungsort: Strecke: 74 km / 40 km / 24 km CT
SWE
Euroloppet Travel - Schulz Sportreisen

Das erste Rennen galt als eine Hommage an die Berühmtheit der Region und Olympia-Medaillist, Assar Rönnlund. 7-mila ist ein klassisches Langlauf-Skirennen bei dem die Sportler auf Strecken von bis zu 74 km gefordert werden. Die Langlaufstrecke führt von Vindeln durch schöne Waldgebiete des Nordens und eine sehenswerte ländliche Gegend bis nach Robertsfors.

Für einen Großteil der Saison bleiben die Sami, Ureinwohner Lapplands, und ihre Rentiere in der Region. Mit etwas Glück kann man einen Blick auf die freilaufenden Rentiere erhaschen. Einzelläufer können zwischen vier verschiedenen Strecken mit unterschiedlicher Länge von 74 km, 40 km, 24 km, 14 km wählen oder als Staffel starten. Wir haben uns entschieden die einzelnen Rennstrecken unterschiedlich zu benennen. Hierzu können der Einladung weitere Informationen entnommen werden.

Das Rennen führt durch drei Gemeinden. Es startet in Vindeln, durchläuft Umeå und endet in Robertsfors. Nach etwa jedem fünften Kilometer befindet eine Verpflegungsstation, wo die Athleten während des Wettkampfes mit Sportgetränken und Essen versorgt werden. Das Rennen erfüllt nicht nur die Ansprüche von professionellen Langläufern, sondern bietet durchaus auch einen Anreiz für Hobby-Sportler. 7-Mila verläuft durch ein abwechslungsreiches Gelände und frühere Teilnehmer erfreuen sich über eine positive aber auch herausfordernde Erfahrung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Willkommen in Schweden. 

Kontakt / Infos

Webseite