Sie haben noch kein Veranstalter Konto?

 

Statuten für Euroloppet Partner Race


Veranstalter Konto erstellen

Neue Veranstaltung erfassen / Bestehende Veranstaltung bearbeiten

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und das Kennwort ein.

Int. Tiroler Koasalauf

09.02.2019 50 km / 28 km CT 10.02.2019 50 km / 28 km FT
St. Johann in Tirol AUT AUT

Die Strecken

Samstag 50 km CT 9.30 Uhr
  28 km CT 9.30 Uhr
  Super Mini Koasalauf (800 m)  13.30 Uhr
  Mini Koasalauf (2 - 4 km) 14.00 Uhr
Sonntag 50 km F 10.00 Uhr
  28 km F +  8 km F 10.00 Uhr

 

Streckenprofil

  • Das Start- & Zielgelände befindet sich im „Koasastadion“, dem örtlichen Sport- & Langlaufzentrum. Dieses befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Ortskern von St. Johann in Tirol in einem weitläufigen Tal entlang des imposanten Massives des Wilden Kaisers, der von den Einheimischen stolz jedoch ehrfürchtig „Koasa“ genannt wird.
  • Die bestens präparierten Strecken sind sehr selektiv angelegt und führen über weite und flache Passagen unterbrochen von „knackigen“ Anstiegen und Abfahrten. Die unterschiedlichen Distanzen führen die Teilnehmer am Ende wieder zusammen über breite Flachpassagen in Richtung Zielgelände.

Event-Info

  • Der Int. Tiroler Koasalauf in St. Johann in Tirol gehört zu den größten Langlauf Veranstaltungen in Österreich. Dieser findet jedes Jahr am 2. Wochenende im Februar im Herzen der Kitzbüheler Alpen statt.
  •  Die Orte St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf begrüßen jährlich mehr als 2.000 Starter aus 20 Nationen.
  • Der K100 stellt eine Kombiwertung aus dem 50km Lauf im klassischen Stil vom Samstag und dem 50km Skating-Bewerb vom Sonntag dar. Das Pendant für diese besonders fordernde Variante stellt der K8 dar, welcher sich besonders für Hobbysportler eignet, welche ohne Leistungsdruck am Koasalauf teilnehmen wollen.
  • Alle Teilnehmer haben nach den Rennen die Möglichkeit, kostenlos die Panorama Badewelt in St. Johann in Tirol zu benützen. Die Startnummer dient als Eintrittskarte www.badewelt.at und werden bei der Startnummernausgabe mit einem Armband ausgestattet, dass kostenlosen Zugang zum Verpflegungszelt bietet.
  • Bereits ab Freitag: Testmöglichkeiten der neuesten FISCHER SKI Langlaufmodelle, Langlauftrainer vor Ort und Skiwachspräparierung durch die Firma SWIX im Koasastadion
  • Bei Anmeldung für beide Renntage (Samstag Klassisch und Sonntag Skating) erhält der Teilnehmer ein kleines Geschenk im Wert von € 15,--
  • Euroloppet Pass Inhaber bezahlen immer den günstigsten Voranmeldepreis

 

Reiseplanung

Anreise mit dem Auto

Anreise mit dem Flugzeug

Airport: München, MUC, Franz-Josef-Strauß Flughafen

Airport: Innsbruck

Weiterreise ab Flughafen:

Airport: Salzburg

Weiterreise ab Flughafen:

nach oben