Sie haben noch kein Veranstalter Konto?

 

Statuten für Euroloppet Partner Race


Veranstalter Konto erstellen

Veranstaltung bearbeiten

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und das Kennwort ein.

Seit über 25 Jahren befassen sich die Bauers mit Strukturen für Langlaufski.

Muck Bauer sen. aus Schleching hat sich auf diese besondere Behandlung von Rennskiern spezialisiert.
Er schleift und präpariert im Biathlon-Weltcup und reist mit Athleten und Technikern um die Welt um Schliffe und Strukturen
zu entwickeln und die schnellsten Ski zu schleifen.

Er hat unzählige Testreihen geschliffen, um für jeden Olympia-, Weltmeister- und Weltcup-Ort die optimalen Strukturen zu finden.
Anfangs für die Athleten im Deutschen Skiverband, später für die Sportler im US Biathlonteam.

Zahlreiche Medaillen bei Olympischen Spiele und Weltmeisterschaften sowie Top- Platzierungen im Weltcup beruhen auf den BAUER Schliffen. 

EUROLOPPET bietet, in Zusammenarbeit mit SPORT BAUER, 

im Rahmen des EUROLOPPET Racer-Services

allen Euroloppet Läufern diesen Spezial Ski-Schleif-Service an. 

 

  • Für deine neuen Ski
  • Für deine bereits gelaufenen Ski
     

Die Arbeitsschritte: 
 

  1. Der Belag wird plangeschliffen 
    Es werden alle Unebenheiten beseitigt. Die oberste Belagschicht wird abgetragen. Teilweise wird mit Spezialklingen Hand angelegt. 
  2. Strukturieren des Belags / Spezialschliff wird angebracht
    Es wird die passende und vom Läufer gewünschte Struktur aufgebracht, um bei bestimmten Schneeverhältnissen und Temperaturen möglichst beste Gleiteigenschaften zu erreichen.
  3. Infrarot - Wärme
    Der Belag wird gesäubert und getrocknet. Ein dünne Heißwachsschicht wird aufgetragen, welche mittels Infrarot-Wärme dadurch tief in die Poren der frisch geschliffenen Ski eindringen kann. 

     

Mysterium Skischliff

Einige Hintergründe zum Thema Skischleifen

Die Gleiteigenschaften der Skier

Grundsätzlich gilt: 
Wenn der Belag eines Skis bestimmte Oberflächenstrukturen hat, gleitet der Ski besser, als ein Ski mit einer glatten Oberfläche.

Warum ist das so?  
Beim Gleiten des Skis im Schnee entsteht immer ein minimaler Wasserfilm zwischen Skibelag und Schnee. Somit entsteht auch eine Sog- oder Saugwirkung auf den Ski, die den Ski mehr oder weniger bremst. Eine den Schneeverhältnissen angepasste Struktur (Schliff) auf dem Belag des Skis vermindert diesen Effekt.  

Und jetzt kommmen Spezialisten und Fachleute zum Zug, wie ein Muck Bauer. 

  • Nebenstehend die Auswahl der Schliffe, die für die Euroloppet Läufer angeboten werden. 
  • Spezialschliffe können nach telefonischer Beratung zusätzlich noch gewählt werden. 
  • Ski-Versandformalitäten  (Hin- und Rücksendung) ist natürlich möglich.  

 

Du möchtest den EUROLOPPET RACER - Service "BAUER WORLDCUP-Schliffe" nutzen?

Unverbindlich Kontakt aufnehmen:
  • Telefon:   0049 (0) 8649 - 326

  • E-Mail:  info@sport-bauer.de

  • Deine Euroloppet Pass Nr. angeben

nach oben